GMAT-Test.de – Easy Writing

Der GMAT verlangt ein Essay, für dessen Ausformulieren dem Teilnehmer 30 Minuten zur Verfügung stehen. Diese wird direkt am PC eingegeben und später von einem Computerprogramm und einem Korrektur-Leser im Verhältnis 1:1 bewertet.

 

 

Analysis of an Argument

Das „Analysis of an Argument“ Essay muss innerhalb von 30 Minuten bewältigt werden. Hier werden ca. 300-500 Wörter erwartet, die man mit Hilfe des implementierten Word-Programmes des GMAT-Tests direkt am Bildschirm eingibt. Ziel dieses Essays ist es, eine Abwägung verschiedener Gesichtspunkte bzw. Positionen zu einem gegebenen Argument in kurze, prägnante Sätze zu packen. Wichtig ist, dass es nicht um die eigene Meinung zu dem gegebenen Thema geht, sondern vielmehr darum, die Argumentation des Textes kritisch zu hinterfragen und von allen Seiten zu beleuchten. Daher sollte man zunächst überlegen, auf welchen Annahmen und Voraussetzungen die im Text gegebene Argumentation aufgebaut ist und diese klar herausarbeiten. Das Ziel ist es, möglichst schlüssig zu beweisen, dass dieses Argument so nicht haltbar ist, weil bestimmte wichtige Annahmen völlig außer Acht gelassen werden. Um das Essay abzurunden, sollte abschließend auch erklärt werden, wie man diese Position hätte besser vertreten können.
Hier ein Beispiel für eine Aufgabenstellung:

 

 

Analysis of an Argument:

The following article appeared in the business section of a local newspaper:

“The Lavastone Café made a mistake moving to a new location in the inner city. After one year at the new spot it did not improve in sales, while the GasInc owners who opened a plumping wholesale market at Lavastone’s old location are apparently doing much better: They recently opened another store in our neighbouring city Charlstown.”

Discuss how logically convincing you find this argument. In your discussion, you should analyze the argument’s line of reasoning and use of evidence. It may be appropriate in your critique to call into question certain assumptions underlying the argument and/or to indicate what evidence might weaken or strengthen the argument. It may also be appropriate to discuss how you would alter the argument to make it more convincing and/or discuss what additional evidence, if any, would aid in evaluating the argument.

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt Neu - Studentenrabatt

GMAT-Test.de - Facebook