Live-Kurse – FAQ

Sie Fragen – Wir Antworten !

 

Häufig gestellte Fragen zu unseren Live-Kursen – FAQ

Unsere eintägigen Crash-Kurse starten um 9 Uhr und sind gegen 18 Uhr beendet. Die Kursinhalte decken alle Themengebiete des GMAT ab – wir vermitteln Ihnen nur das, was Sie im GMAT wirklich brauchen und anwenden können. Trotz der knappen Zeit werden die vermittelten Strategien anhand von echten GMAT-Aufgaben mit steigendem Schwierigkeitsgrad trainiert.
Die Kurse finden in verschiedenen Großstädten statt, meist direkt in der Stadtmitte. In Stuttgart liegt unser Trainings-Zentrum in Stuttgart-Mitte in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs. Überdies sind wir an einer Vielzahl von Universitäten und Hochschulen mit GMAT Kursen vertreten. Falls sich eine ausreichend große Gruppe findet, sind auch Termine an anderen Standorten in Deutschland möglich!
Gerne, wir versuchen immer individuelle Wunschtermine zu ermöglichen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bereits eingeplante Kurstermine, für die Anmeldungen vorliegen, nicht mehr verlegen können. Falls Sie jedoch eine ausreichend große Gruppe von Teilnehmern sind (mindestens 4), dann bieten wir Ihnen gerne einen zusätzlichen Termin an.
Grundsätzlich nein. Unsere Kurse setzen keine GMAT Vorbereitung voraus. Es kann natürlich nicht schaden, bereits die eine oder andere GMAT Aufgabe gelöst zu haben. Hierzu empfehlen wir möglichst mit originalen GMAT Fragen zu trainieren. Diese gibt es in gedruckter Form im Buch „The Official Guide for GMAT Review“ von GMAC (weiteres unter Literatur) und als Trainings-Software auf der offiziellen Homepage www.mba.com.
Ganz klar: zu Beginn der Vorbereitungsphase, denn dann vermeiden Sie viele Fehler in der Vorbereitung. Nach vielen Jahren GMAT-Vorbereitungskursen wissen wir, was Sie weiterbringt und welche Vorbereitung reine Zeitverschwendung ist. Jedoch haben wir regelmäßig Teilnehmer, die sich bereits umfassend auf den GMAT vorbereitet haben oder diesen bereits einmal abgelegt haben und erhielten auch von diesen Teilnehmern ausschließlich positives Feedback bezüglich des Mehrwerts unserer Kurse.
Nein. Für die verbindliche Anmeldung verlangen wir eine Anzahlung in Höhe von 50 Euro. Den Restbetrag können sie am Kurstag in Bar oder bis zum Kurstag per Überweisung begleichen.
Unser Teilnehmerkreis ist bunt gemischt. Vom erfolgreichen Manager mit jahrelanger Berufserfahrung bis zur Abiturientin haben wir schon viele in unseren Kursräumen begrüßen dürfen. Bei maximal 10 Teilnehmern ergibt sich schnell eine angenehme Lernatmosphäre. Erfahrungsgemäß ist es grade der Austausch mit Gleichgesinnten, der motiviert und sehr oft Entwickelt sich auch ein reger Austausch über den Kurs hinaus.
In der Kursgebühr ist ein Script von knapp 100 Seiten inklusive. Darüber empfiehlt es sich, die aktuelle Version des GMAT Review – The official Guide zu kaufen-> siehe Literatur. Da im Kurs alle relevanten Strategien vermittelt werden, benötigen Sie keine weiteren Strategiebücher zur Vorbereitung.
Das lässt sich nur sehr schwierig pauschal beantworten. Viele unsere Teilnehmer haben weit über 700 Punkte erreicht, sicherlich nicht nur durch unseren Kurs, denn ohne eigene Vorbereitung geht es letztlich nicht. Dennoch sind wir überzeugt davon, dass Sie durch die richtige Vorbereitungstechnik, die wir in unseren Kursen vermitteln, eine deutliche Steigerung der GMAT Punktzahl erreichen können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Zeit sparen können, sich auf das Wesentliche – nämlich Ihre Schwachpunkte – konzentrieren können, um so in möglichst kurzer Vorbereitungszeit die maximale Punktsteigerung erreichen zu können.

Noch Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf

Jetzt Neu - Studentenrabatt

GMAT-Test.de - Facebook